Also dann!

Es ist an der Zeit, die Gewinner unseres ersten Abenteuerwettbewerbs bekanntzugeben. "Endloser Ozean - Endloses Grauen" war das Thema, ganz im Zeichen des CONTACT-Erweiterungsbandes "Schrecken aus der Tiefe".

- Auf Platz 3 landet Thomas Kruckenberg mit seinem nervenzerreißenden Tiefsee-Abenteuer "Funkstille" - STILL geht es dabei keineswegs zu, da erst ein massives Alien-Schiff VOLLES ROHR in eine Tiefseestation kracht, und die Spielercharaktere dort ganze Scharen seiner ekligen, außerirdischen Insassen umnieten müssen, welche die Stationsbesatzung brutal niedergemetzelt haben. Dieses Abenteuer ist straightforward, Action-geladen und gut für Systemeinsteiger geeignet - auch wenn die Wahrscheinlichkeit doch recht hoch ist, dass ihre Charaktere in dieser nassen Hochdruck-Hölle elendig auf der Strecke bleiben werden! Ob da einer lebend wieder rauskommt?

- Auf Platz 2 schwimmt Thorsten Hollers Spionage-Spektakel "Kreuzfeuer". Megakonzerne stehen oft nicht nur in Konkurrenz zueinander, manchmal können sie sich auch gegenseitig auf den Tod nicht ausstehen. Und wenn einer von ihnen einen Außerirdischen fängt, wird der andere bestimmt nicht nur dumm gucken, sobald er davon Wind bekommt! Thorsten lässt euch die Geschichte eines Triton-Einsatzteams spielen, das einfach zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Wenn Capricorn Constructions und FengLang Unlimited an Bord einerÖlbohrplattform aufeinander treffen, sollte man wahrlich nicht in ihr tödliches Kreuzfeuer geraten. In Deckung!

- Ladies und Gentlemen, Jungs und Mädels, Kinder von Mu, Androiden und sprechende rosa Schleimklumpen aus dem Weltraum! Auf Platz 1 tauchen Drs. Ina Lemm und Gerd Hauser auf! In ihrem witzig-überdrehtem Werk "Im Auge eines Toten" bekommen die Spielercharaktere es mit besagtem Toten zu tun - der selbst nach seinem Ableben noch viel zu erzählen hat. Nachdem Steve Beckett, seines Zeichens Lebenskünstler und illegaler Schatztaucher, das Zeitliche gesegnet hat, bringt der Datenspeicher seines bionischen Auges TRITON auf eine heiße Spur. Ihr wolltet schon immer wissen, was die Aliens wirklich mit uns vorhaben? Dann bleibt euch nur noch eine einzige Möglichkeit: Spielt dieses Abenteuer, so schnell ihr könnt!

 

In Kürze werden wir euch die Plätze 2 und 3 als Download-PDFs zur Verfügung stellen. Platz 1 wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten - allerdings haben wir damit noch etwas ganz Besonderes vor.