Neuer Abenteuerband (erscheint in Kürze): Projekt Oberon

Der Feind deines Feindes ist dein Freund ...

 

... oder etwa nicht?

Was würde passieren, wenn eine außerirdische Spezies plötzlich die Erde aufsucht, die der Menschheit gegenüber neutral eingestellt ist und darüber hinaus noch einen gemeinsamen Feind besitzt?

Für viele wäre die Antwort so naheliegend.

Doch der Weg zur Zusammenarbeit zwischen der UFO-Verteidigungsorganisation und den mächtigen Overlords ist beschwerlicher, als man zunächst annehmen mag. Beeinflusst durch die  Ignoranz und Angriffslust einiger Einheimischer, wird die gemeinsame Zukunft der Menschen und dieser bisher unbekannten Aliens aufs Spiel gesetzt. Gleichzeitig gilt es ein größeres Unglück in Form eines Leviathans der Plünderer abzuwenden, dessen gefährliche Insassen früher oder später über die Zivilbevölkerung herfallen werden.

Die Zeit läuft. Kann der notgelandete Krieger der Overlords rechtzeitig von den Spielercharakteren gerettet werden, bevor er einem wütenden Lynchmob aus Zivilisten oder der US-Armee in die Hände fällt, während ein nach ihm ausgesandter außerirdischer Suchtrupp eine amerikanische Kleinststadt Stück für Stück zerlegt?

Lasst es uns gemeinsam herausfinden ...

Abenteuerwettbewerb - Platzvergabe


Also dann!

Es ist an der Zeit, die Gewinner unseres ersten Abenteuerwettbewerbs bekanntzugeben. "Endloser Ozean - Endloses Grauen" war das Thema, ganz im Zeichen des CONTACT-Erweiterungsbandes "Schrecken aus der Tiefe".

- Auf Platz 3 landet Thomas Kruckenberg mit seinem nervenzerreißenden Tiefsee-Abenteuer "Funkstille" - STILL geht es dabei keineswegs zu, da erst ein massives Alien-Schiff VOLLES ROHR in eine Tiefseestation kracht, und die Spielercharaktere dort ganze Scharen seiner ekligen, außerirdischen Insassen umnieten müssen, welche die Stationsbesatzung brutal niedergemetzelt haben. Dieses Abenteuer ist straightforward, Action-geladen und gut für Systemeinsteiger geeignet - auch wenn die Wahrscheinlichkeit doch recht hoch ist, dass ihre Charaktere in dieser nassen Hochdruck-Hölle elendig auf der Strecke bleiben werden! Ob da einer lebend wieder rauskommt?

- Auf Platz 2 schwimmt Thorsten Hollers Spionage-Spektakel "Kreuzfeuer". Megakonzerne stehen oft nicht nur in Konkurrenz zueinander, manchmal können sie sich auch gegenseitig auf den Tod nicht ausstehen. Und wenn einer von ihnen einen Außerirdischen fängt, wird der andere bestimmt nicht nur dumm gucken, sobald er davon Wind bekommt! Thorsten lässt euch die Geschichte eines Triton-Einsatzteams spielen, das einfach zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Wenn Capricorn Constructions und FengLang Unlimited an Bord einerÖlbohrplattform aufeinander treffen, sollte man wahrlich nicht in ihr tödliches Kreuzfeuer geraten. In Deckung!

- Ladies und Gentlemen, Jungs und Mädels, Kinder von Mu, Androiden und sprechende rosa Schleimklumpen aus dem Weltraum! Auf Platz 1 tauchen Drs. Ina Lemm und Gerd Hauser auf! In ihrem witzig-überdrehtem Werk "Im Auge eines Toten" bekommen die Spielercharaktere es mit besagtem Toten zu tun - der selbst nach seinem Ableben noch viel zu erzählen hat. Nachdem Steve Beckett, seines Zeichens Lebenskünstler und illegaler Schatztaucher, das Zeitliche gesegnet hat, bringt der Datenspeicher seines bionischen Auges TRITON auf eine heiße Spur. Ihr wolltet schon immer wissen, was die Aliens wirklich mit uns vorhaben? Dann bleibt euch nur noch eine einzige Möglichkeit: Spielt dieses Abenteuer, so schnell ihr könnt!

 

In Kürze werden wir euch die Plätze 2 und 3 als Download-PDFs zur Verfügung stellen. Platz 1 wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten - allerdings haben wir damit noch etwas ganz Besonderes vor.

CONTACT auf der RPC 2014!


Der Uhrwerk-Verlag wird natürlich auch auf der diesjährigen Role Play Convention in Köln (10./11. Mai) mit einem Stand anwesend sein. Die Nummer lautet A-011, wir befinden uns wie alle anderen Stände in Halle 5.

An unserem Stand könnt ihr nicht nur unser Verlagssortiment anschauen und erwerben, sondern auch mit Verlagsleiter Patric Götz oder den Teams diverser Linien über unsere Spiele (natürlich auch CONTACT) und die zukünftigen Planungen sprechen.

Die Neuheit zur RPC für CONTACT ist dieses Jahr "Krater des Verderbens". In diesem 80 Seiten starken Abenteuerband werden die Spielercharaktere als Teil einer Versorgungsmission auf den Mond geschossen. Es ist ein kleiner Schritt für OMEGA, aber ein großer Schritt für den Spielleiter!

Wir freuen uns darauf, euch auf der RPC zu treffen!

 

Gratis-Rollenspieltag in Schweinfurt!

Am Samstag, den 15.03.2014, ist wieder der GRT (Gratis-Rollenspieltag) angesagt - dieses Mal wird Frank Sauer aus unserer Rollenspiel-Redaktion im Spielwarengeschäft Schierling, am Rossmarkt 3, 97421 Schweinfurt, mit seinen Spieleiter-Unterlagen vor Ort sein.

Von 10:00 bis 17:00 Uhr steht er für CONTACT-Demorunden und/oder den einen oder anderen gemütlichen Plausch bereit. Ihr wollt das Taktische UFO-Rollenspiel aus erster Hand kennenlernen? Das ist Eure Gelegenheit. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

 

Noch einmal die Daten im Überblick:

Wann? - 15.03.14

Wo? - Spielwaren Schierling, Rossmarkt 3, 97421 Schweinfurt

Missionsziel: CONTACT-Demorunden

Endloser Ozean - Endloses Grauen!


Der Abenteuerwettbewerb

Nicht alle Aliens kommen aus dem Weltraum. Wie ihr sicher wisst, erhebt sich beim Uhrwerk-Verlag schon seit einiger Zeit der Schrecken aus der Tiefe, um die Menschheit zu terrorisieren. Wird TRITON diese neue Bedrohung aus den Weltmeeren aufhalten können? Vielleicht, aber sicher nicht allein - denn dazu brauchen sie eure Hilfe!

Damit ihr schon im gleichen Atemzug, in dem ihr das lest, mit dem Brainstorming beginnen könnt, verraten wir euch an dieser Stelle schon einmal das Thema: Euer Abenteuer für die Teilnahme an diesem Wettbewerb sollte vom namenlosen Grauen aus den lichtlosen Abgründen der Ozeane handeln, das uns unbedarften Landbewohnern kalte Schauer über den Rücken jagt und unser Blut in den Adern gefrieren lässt.

Doch zunächst einmal die Regeln zur Teilnahme:


- Das Abenteuer passt zum Setting des CONTACT-Erweiterungsbandes "Schrecken aus der Tiefe" und spielt in seiner Welt: Der von UFOs heimgesuchten Erde im Jahr 2052 mit besonderem Schwerpunkt auf Küsten, den Weltmeeren und der Tiefsee.

- Das Abenteuer kann mit Charakteren gespielt werden, welche von den Spielern an den Tisch gebracht werden, kommt also ohne speziell dafür vorgefertigte Spielercharaktere aus.

- Das Abenteuer sollte realistisch an einem Abend durchgespielt werden können, selbst wenn die Spieler alle Möglichkeiten der Geschichte ausschöpfen.

- Die Texte des Abenteuers haben in ihrer Gesamtheit zwischen 10.000 und 25.000 Zeichen. Kürzere oder längere Texte können bei der Auswertung leider nicht berücksichtigt werden.

- Das Abenteuer ist spielfertig und bedarf keiner weiteren Ausarbeitung - wenn darin neue Kreaturen, Technologien oder Gegenstände vorkommen, so müssen diese auch im Rahmen von Contact Kore spielbar sein - mit Werten, Beschreibungen und allem, was noch dazu gehört.

- Jeder Teilnehmer kann mit einem Abenteuer antreten. Bei Einsendung von mehreren Abenteuern pro Person wird nur das Beste bewertet. Es ist natürlich möglich, ein Abenteuer mit mehreren Autoren zu schreiben. In diesem Fall müssen diese sich etwaige Preise teilen.

- Die Email-Adresse für den Wettbewerb ist This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Als Betreff ist "Abenteuerwettbewerb" anzugeben. Jede Einsendung muss den gesamten Text als leserlich formatierte PDF-Datei enthalten. Word-Dokumente und andere Arbeitsformate dürfen beigefügt werden, werden aber nicht bewertet. Letzteres beschleunigt nur den Ablauf für eine mögliche Publikation, falls das Abenteuer zu den Gewinnern gezählt wird.

- Mit der Teilnahme gebt ihr euer Einverständnis dazu, dass euer Abenteuer in einer Print- oder Online-Publikation erscheint. Das Copyright verbleibt dabei selbstverständlich bei euch, den Autoren.

- Der Einsendeschluss für alle Manuskripte ist der 30.04.2014

- Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.


Hier sind die Bewertungskriterien unserer Jury, die voraussichtlich aus Moritz Mehlem, Bjorn Beckert, Gloria Manderfeld und Robert Hamberger bestehen wird:

- Eines der wichtigsten Kriterien ist die Grundidee des Abenteuers. Als ebenso wichtig erachten wir die Umsetzung dieser Idee als Abenteuer für CONTACT, den Schreibstil und dadurch mitbedingt die Spielbarkeit eures Werkes.

- Rechtschreibung ist in der Bewertung zweitrangig, allerdings würden wir uns freuen, wenn wir euren Text nicht erst dechiffrieren müssen ;)

- Die Anzahl und Qualität von Illustrationen jeglicher Art (auch Karten) fließt NICHT mit in die Bewertung ein. Es geht uns nur um das Textmanuskript.

 

Die Preise für die drei besten Abenteuer unter den Einsendungen:

- Für den 1. Platz ein Gutschein über 100 € für den Uhrwerk-Shop.

- Für den 2. Platz ein Gutschein über 50 € für den Uhrwerk-Shop.

- Für den 3. Platz ein Gutschein über 30 € für den Uhrwerkshop.

- Für alle Gewinner eine Publikation als professionell gesetztes Verkaufs-PDF, das im Onlineshop des Uhrwerk-Verlages heruntergeladen werden kann. Die Autoren erhalten dieses PDF natürlich kostenlos.


Hiermit ist der erste Abenteuerwettbewerb für CONTACT eröffnet!

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. - Betreff: Abenteuerwettbewerb

 Einsendeschluss ist der 30.04.2014

Mehr spielbarer Stoff im Anmarsch: Krater des Verderbens kommt!

Bereite Dich vor ...

 

... auf Deine bisher schwerste Prüfung.

Du bist ein Mitarbeiter der UFO-Verteidigungsorganisation OMEGA, der in vergangenen Jahren mit  Dingen zu tun gehabt hat, die Andere schon beim Anblick ins Koma schicken würden. Aber Du bist immer noch dabei, weil Du zu den Besten gehörst. Bevor Du Dich versiehst, bist Du auf einmal ein Astronaut, der als Verstärkung für OMEGAs erste UFO-Frühwarneinrichtung auf dem Mond eingeteilt wurde. Die Basis, Codename MB-Prime, ist erst seit einigen Monaten in Betrieb, doch das Projekt läuft alles andere als gut: Die Berichte, die das Oberkommando erhält, sind beunruhigend. Viele Mitarbeiter scheinen mit den Arbeitsbedingungen dort oben überfordert zu sein. Sie sagen, es würde nicht mit rechten Dingen zugehen! Zusammen mit deinen Teamkollegen startest Du also vom Johnson Space Center in Houston ins All. Wie wir schon sagten - bereite Dich besser vor ...

"Krater des Verderbens" ist ein gruseliges CONTACT-Abenteuer, das in der kalten, trostlosen Leere des Alls stattfindet. Sobald Spieler und Spielleiter den Prolog dieses Abenteuerbandes absolviert haben, erleben sie eine klassische Science Fiction-Horrorgeschichte mit gefährlichen Unfällen, irren Besatzungsmitgliedern und tödlichen Weltraummonstern. Spannung wird bei "Krater des Verderbens" groß geschrieben, denn es liefert sorgfältig platzierte Schockmomente. Vieles ist gar nicht so, wie es scheint. Eine umfassende Aufstellung an Nichtspielercharakteren erlaubt es dem Spielleiter, diesem schaurigen Szenario Leben einzuhauchen - nur, um es im Laufe der Geschichte Stück für Stück wieder auszulöschen! In diesem Band sind darüber hinaus ausführliche Regeln enthalten, um eine neue und zunächst völlig unerklärliche Bedrohung auf die ahnungslosen Spielercharaktere loszulassen. Weiterhin ergänzen wir Contact Kore mit Spielmechaniken für taktische Kämpfe und Rollenspiel auf dem Mond, in der Schwerelosigkeit sowie im luftleeren Raum.

Der Schrecken aus der Tiefe ist da!

Nachdem sie die natürlichen Ressourcen des Festlandes weitgehend ausgebeutet haben, widmen die Konzerne der überbevölkerten Erde zur Mitte des 21. Jahrhunderts ihre Aufmerksamkeit den Ozeanen. Industrielle Rohstoffe, Energie, Lebensmittel, ja sogar die Möglichkeiten des Tiefseetourismus werden aggressiver denn je ausgeschöpft - bis es eines Tages zu einer Reihe von vernichtenden Angriffen durch bisher unbekannte Feinde kommt!

Schrecken aus der Tiefe ist ein meeresthematischer Erweiterungsband für CONTACT - Das Taktische UFO-Rollenspiel - In diesem Buch finden Spieler und Spielleiter alles, um ihre Spielwelt stimmungsvoll auszubauen: Neue Alien-Spezies, Ausrüstung, Fahrzeuge, Zusatzregeln, Beispielcharaktere, NSCs, Kurzgeschichten sowie eine Abenteuerkampagne rund um den maritimen Schwerpunkt.

128 Seiten, Hardcover, vollfarbig

Zu haben ab sofort im Uhrwerk-Shop und im Fachhandel!